One Two
Kontakt
 

Olga Schulz

Geschäftsführung Prüfungsamt

Ass. jur. Olga Schulz

Sprechzeiten

(dann bitte nicht anrufen) 

Mo 13:30 - 15:30 Uhr
Do 10:00 - 12:00 Uhr
Fr 10:00 - 12:00 Uhr

ACHTUNG: Am 24.05., 31.05. und 07.06. fallen die Sprechstunden aus.

Kontakt

 Wirtschaftswissenschaftliches
 Prüfungsamt

 

 

 
Sie sind hier: Startseite Prüfungsamt Master Zulassung

Zulassung

Master-Studierende

Studierende, die in den Masterstudiengang Economics eingeschrieben sind,  müssen zur Masterprüfung zugelassen werden. Die Zulassung erfolgt normalerweise im Dezember. Die genauen Termine finden Sie im Portlet Termine (unten links).

Zur Zulassung werden

  • ein lückenloser Lebenslauf mit Passfoto
    (auf dem Lebenslauf aufgeklebtes oder ausgedrucktes Passfoto),
  • eine beglaubigte Kopie des Bachelorzeugnisses (inkl. Gesamtnote und Abschlussdatum),
  • beglaubigter Nachweis von Englischkenntnissen mindestens auf Niveau B2 des GeR [z.B. durch anerkannte Sprachtests (TOEFL oder IELTS etc.) oder ein äuqivalenter Nachweis (z.B. vorhergehendes Bachelorstudium komplett in Englisch, Englisch-Kurs mit entsprechendem Niveau während des Bachelorstudiums, mit Einschränkung (bitte kontaktieren SIe uns vorher): nachgewiesene Englischkenntnisse während der gesamten Schulzeit]
  • und das ausgefüllte Zulassungsformular

benötigt.

Bitte bringen Sie außerdem Ihren Studentenausweis mit.

Sobald alle Unterlagen vollständig sind, wird über die Zulassung entschieden.

Versäumen Sie die Zulassungsfrist am Anfang des Semesters, sind Klausuranmeldung und -teilnahme innerhalb der 1. Prüfungsperiode nicht möglich. Es wird ein nachträglicher Zulassungstermin vor der 2. Prüfungsperiode angeboten. Den genauen Termin können Sie im Terminplan (s. Portlet Termine, unten links) nachsehen.

Wenn Sie pdf-Dateien auf dieser Website nicht öffnen können, versuchen Sie wahrscheinlich die pdf-Datei als Voransicht direkt im Browser (z.B. Firefox) oder mittels pdf-PlugIns zu öffnen. Bitte ändern Sie die Browser-Einstellungen, so dass die Dateien nicht mehr im Browser direkt, sondern mit einem externen Reader (z.B. Adobe Acrobat) geöffnet werden.

  

Studierende mit Vorstudien

Studierende mit Vorstudien an in- oder ausländischen Hochschulen finden hier weitere Informationen.

In diesem Fall müssen (Prüfungsordnung 2011) bzw. können (Prüfungsordnung 2017) Sie auch noch folgende Unterlagen bei der Zulassung vorlegen:

  • ausgefüllter Anrechnungsantrag,
  • aktuellste, vollständige Übersicht über Ihre bisher erbrachten Prüfungsleistungen (Auszug aus dem Studierendenkonto bzw. Transcript of Records),
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung Ihrer bisherigen Hochschule (nur Inland).

 

PhD-Studierende/Studierende der BGSE

Studierende, die nur im PhD-Studiengang der BGSE eingeschrieben sind und keinen Master erwerben wollen, reichen

Studierende, die das Studium zum Wintersemester 2017/2018 oder später aufgenommen haben, reichen das Masterzulassungsformular ein (s.o. -> Master-Studierende). Es müssen alle unter dem Punkt Master-Studierende aufgeführten Unterlagen eingereicht werden.

Studierende die das Studium vorher begonnen haben und für beide Studiengänge (Master und PhD) eingeschrieben sind, reichen das Master Zulassungsformular (s.o.) ein und versehen es mit dem Kommentar "BGSE". Die Vorlage von weiteren Unterlagen ist auch in diesem Fall nicht notwendig.

 

Hinweise zur Datenerhebung und Datenverarbeitung

Informationen in deutscher Sprache finden Sie hier.

Wenn Sie pdf-Dateien auf dieser Website nicht öffnen können, versuchen Sie wahrscheinlich die pdf-Datei als Voransicht direkt im Browser (z.B. Firefox) oder mittels pdf-PlugIns zu öffnen. Bitte ändern Sie die Browser-Einstellungen, so dass die Dateien nicht mehr im Browser direkt, sondern mit einem externen Reader (z.B. Adobe Acrobat) geöffnet werden.

Artikelaktionen